Vereinsinterne Wettbewerbe 2021

Was im Regelbetrieb des Minigolfsports noch nicht möglich war, alle drei vereinsinternen Wettbewerbe des VfM Bottrop konnten auch 2021 ausgetragen werden.

 

Vereinsmeisterschaft:

Die VM konnte an allen drei Terminen durchgeführt werden. Von den drei erspielten Ergebnissen kommen die beiden besten dann in die Wertung. Vereinsmeister 2021 sind:

 

Klaus Halver 19Seniorinnen I: Elvira Hellmich 186 (100, 106, 86)

Seniorinnen II: Sigrid Eilert 198 (98, 100, 108)  vor Maggy Heidemann 214 und Ise Vielhauer 218

Senioren I: Klaus Jarosch 163 (78, 94, 85) vor Thorsten Schmidt 170 und Stefan Seibert 176

Senioren II: Helmut König 169 (95, 84, 85) vor Jörg Jansen 175 und Rolf Meyer 184

Herren: André Appelmann 166 (90, 85, 81) vor Dustin Strohmeyer 194

Damen: Laura Appelmann 179 (87, 97, 92) vor Jennifer Lammers 241

Der beste Spieler über alle Kategorien wird zum Meister aller Klassen und das war somit Klaus Jarosch!

Foto: Klaus Jarosch - Meister aller Klassen 2021

 

Vereinspokal:

 

RolfDer VP begann mit dem überraschenden Ausscheiden der beiden Bundesligaspieler Bernd Weber und Jörg Jansen in der Vorrunde. Im Achtelfinale erwischte es Helmut König und im Viertelfinale dann den Titelverteidiger Klaus Jarosch. Bis ins Halbfinale schafften es in diesem Jahr Thorsten Schmidt, Guido Wanjek, Peter Vielhauer und Rolf Meyer.

Halbfinale: Wanjek konnte sich mit 84 : 113 gegen Vielhauer überzeugend durchsetzen und die Spieler Meyer und Schmidt gingen nach einem spannenden Kampf punktgleich mit 80 : 80 ins Ziel. Das anschießende Stechen entschied Meyer an Bahn 2 für sich.

 

Finale: Der letzte Zweikampf des Vereinspokals entpuppte sich als Aufholjagd. Guido Wanjek legte mit 27 : 35 einen deutlichen Vorsprung von 8 Punkten in der ersten Runde hin, den Rolf Meyer dann in der zweiten Runde mit 28 : 30  auf 6 verkürzen konnte. In der dritten und letzten Runde wendete sich das Spiel und Meyer konnte langsam aber sicher seinen Rückstand aufholen und an Bahn 15 sogar vorbei ziehen, bei 26 : 36. Das Endergebnis lautete dann 89 : 93.

 Foto: Rolf Meyer - Pokalsieger 2021

 

Heimplatzmeister:

 

Jörg  2019Die Top 4 aller gespielten Doppelrunden sind die Wertungsgrundlage für diesen internen Wettbewerb. Der fleißigste Spieler des VfM war in diesem Jahr Andreas Lammers mit sage und schreibe 109 absolvierten Doppelrunden. Ihm folgten Kalle Heidemann mit 101 und Maggy Heidemann mit 95 Aufschreibern. 

Vom Ergebnis her hatten die Vielspieler aber mit den vorderen Plätzen nichts zu tun. Hier entwickelte sich wie im Vorjahr ein Zweikampf zwischen Jörg Jansen (Titelverteidiger) und Klaus Jarosch. Beide Spieler versuchten sich in über 50 Doppelrunden immer wieder zu unterbieten. Jarosch erreichte mit 209 Punkten (53, 52, 52, 52) einen Schnitt von 26,125, was aber auch in diesem Jahr nicht reichte, um den Titelverteidiger abzulösen. Jansen überzeugte mit 205 (51, 52, 51, 51), einem Schnitt von 25,625 und holte sich erneut den Titel des Heimplatzmeisters.

Es folgten André Appelmann mit 214 und Bernd Weber und Manfred Krusenbaum beide mit 219.

 

Foto: Jörg Jansen - Heimplatzmeister 2021

 

                                                                                                Homepage VfM Bottrop      Deutscher Minigolfsport Verband      Nordrheinwestälischer Bahnengolf Verband       Stadtsportbund Bottrop                                                                                                                                                                                                         

                                                                                                                                                                                                                                                                               

                                                                                                                                 Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Copyright © 2017 VfM Bottrop. Alle Rechte vorbehalten.