Pokalturniere

Ergebnisse der Minigolf-Stadtmeisterschaften 2021

Bei den 9. Offenen Minigolf-Stadtmeisterschaften 2021 in Bottrop am 15.08. gingen 71 Spieler an den Start. Neben den Vereinsspielern fanden sich auch 9 Hobby-Spieler auf der Anlage am Overbeckshof ein. Gespielt wurde natürlich nach den Corona-Vorgaben des Deutschen Mingolfverbandes. OSM 2021 Helmut

Aber es wurde nicht nur gespielt, es wurde auch gesammelt. Nämlich für die Flutopfer der letzten Unwetterkatastrophe. Dabei kamen insgesamt 400 Euro zusammen, die jetzt an Hilfsbedürftige weitergeleitet werden.

Tagesbester und Stadtmeister bei den Herren mit einem Ergebnis von 84 wurde Helmut König vom VfM Bottrop, hier mit dem Wanderpokal der Sparkasse Bottrop. Auch der Titel des in der Seniorenklasse blieb in Bottrop, er ging mit 85 Schlägen an Thorsten Schmidt. Und ein weiterer Sieg ging an den VfM, die Seniorin (AK2) Sigrid Eilert gewann mit 100 Punkten.

OSM 2021 sigi

OSM 2021 thorstenFoto: Helmut König

Fotos: Sigi Eilert und Thorsten Schmidt

 

 

 

 

 

Bei den Titelkämpfen der Mannschaften lagen zwei Bottroper Teams vorne. Der VfM II siegte mit 260 Schlag vor dem VfM I mit 268, gefolgt von der Vertretung aus Epe mit 278.OSM 2021 Team

Foto: Team VfM II (v. l. Jörg Jansen, Bernd Weber, Manfred Krusenbaum und Thorsten Schmidt)

 

Weiterlesen: Ergebnisse der Minigolf-Stadtmeisterschaften 2021

9. Offene Stadtmeisterschaft 2021 am 15.08.

OSM EmblemAuch in diesem Jahr richtet der VfM seine OSM aus. Sie findet wie im Bundesterminplan veröffentlicht am 15.08.21 statt, Start ist um 9:00 Uhr.

Neben Vereinsmannschaften können auch Spielgemeinschaften antreten. Und zusätzlich zu den Kathegorien des DMV sind auch Hobbyspieler zugelassen. Diese melden sich bitte bis zum 01.08. am Platz oder unter der Maildresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Hobbyspieler können gratis am Turnier teilnehmen und werden in eigenen Kategorien gewertet. Um die Einteilung in die richtige Kategorie vorzunehmen, benötigen wir neben dem Namen auch das Geburtsdatum.

Am Sonntag bleibt deshalb die Anlage fürden normalen Spielbetrieb geschlossen. Zuschauer sind gerne willkommen.

Für das leibliche Wohl sorgen wie immer unsere Hüttenhexen!

Ausschreibung

Drei erste Plätze in Epe

Bei dem Pokalturnier auf der Anlage in Epe konnten die Aktiven des VfM drei Siege einfahren. Ein zweiter und zwei dritte Plätze beim gleichen Turnier zeigen die gute Herbstform der Bottroper. Mit elf Spielern stellte der VfM auch das größte Teilnehmerfeld des Turniers.

Bei den SenioreEpe 2020 Klaus Rolfn gewannen sowohl in der Altersklasse I als auch in der II mit jeweils 87 Schlägen die Bottroper Klaus Jarosch und Rolf Meyer. Jarosch ging das Turnier mit 33 zunächst verhalten an, punktete dann aber mit 30 und sogar 24 und hatte so 2 Schläge Vorsprung vor seinen Verfolgern. Meyer legte mit zunächst 28 schon mal einen sehr guten Start hin und auch er siegte souverän mit folgenden 31 und noch mal 28. Mit zwei Punkten Rückstand musste dann Jörg Jansen um Platz zwei Stechen, dass er gegen einen Weseler Kontrahenten verlor. Auf Rang vier landete Helmut König mit 90.

Da das Ergebnis von 87 der beiden Sieger Jarosch und Meyer auch die beste Turnierleistung war, musste auch um den Turniersieg als solches gestochen werden. An Bahn 5 konnte Klaus Jarosch dieses Stechen für sich entscheiden und gewann zusätzlich den ausgespielten Präsentkorb.

Foto: Rolf Meyer (li) und Klaus Jarosch (re)

Weiterlesen: Drei erste Plätze in Epe

6. Bottroper 9-Loch Matchplay

Schmidt Match Bottrop 2020Am Sonntag fand das 6. Bottroper Matchplay-Turnier auf der Anlage am Overbeckshof statt. Matchplay-Turnier heißt, dass nicht das Gesamtergebnis einer Runde (hier über 9 Bahnen) zählt, sondern die gewonnen Bahnen im direkten Vergleich mit einem Gegner. Gespielt wird zunächst die Vorrunde, in er entschieden wird, wer später um Geldpreise oder Sachpreise kämpft. Bei der sehr guten Zahl von 50 Teilnehmern wurde in Gruppen zu 3 oder 4 Spielern gelost. Start war auch wegen der höheren Teilnehmerzahl um 8:00 Uhr.

 

Es folgten in beiden Bereichen die Zwischenrunde und das Achtelfinale und wer hier unterlag, war ausgeschieden. So erwischte es im Bereich Zwischenrunde Sachpreise bereits den amtierenden Deutschen Meister René Springob aus Neheim. Gewonnen hat hier Marvin Neufeld aus Bochum, vor Anne Dippel aus Berlin.

 

Ebenfalls in der Zwischenrunde musste einer der besten Bottroper die Segel streichen, Klaus Jarosch unterlag dem Weseler Peschke. Den Einzug ins Finale sicherte sich hier der Bottroper Thorsten Schmidt, der in den Runden zuvor die beiden Bottroper Rolf Meyer und Norbert Eilert und die Büttgenerin Svenja Wehner ausschaltete. Und da ging es gegen den Routinier Thomas Wehner ebenfalls aus Büttgen. Zunächst sah es bei 3 : 0 nach einem klaren Sieg von Schmidt aus, doch auf den letzten drei Bahnen wurde es noch einmal spannend. Wehner gewann dann die beiden nächsten Bahnen und holte auf 3 : 2 auf. An der letzten Bahn, in diesem Fall Bahn 10, musste die Entscheidung fallen. Da keiner assen konnte, blieb es beim 3: 2 für Schmidt, der auf der Bottroper Anlage scheinbar nicht zu unterschätzen ist.

Foto: Sieger Thorsten Schmidt (Bottrop) und der Finalgegner Thomas Wehner (Büttgen)

 

Weber siegt in Wesel

weber WES 2020Bei schönstem Wetter zum Minigolfen fand in Wesel ein Pokalturnier statt, an dem 12 Aktive des VfM teilnahmen. Auf dieser direkt am Rhein liegenden Anlage sind viele Asse möglich und deshalb sind hier nicht wie sonst grüne Ergebnisse (25 - 29 Schläge) wichtig, sondern blau angezeigte Rundenergebnisse (18 - 24). Hier war zunächst Helmut König (Senioren II) mit 24 Schlägen in der ersten Runde erfolgreich, er landete mit insgesamt 107 in vier Runen auf Platz zwei. Noch besser erging es Bernd Weber (Senioren I) an diesem Sonntag. Mit zwei Mal 27 war sein Start ordentlich , aber mit den dann folgenden 24 und 22 konnte er auch den Lokalmatador Bettger auf den zweiten Platz verweisen.

 

Foto: Bernd Weber -Sieger Senioren I

Weiterlesen: Weber siegt in Wesel

 

                                                                                                Homepage VfM Bottrop      Deutscher Minigolfsport Verband      Nordrheinwestälischer Bahnengolf Verband       Stadtsportbund Bottrop                                                                                                                                                                                                         

                                                                                                                                                                                                                                                                               

                                                                                                                                 Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Copyright © 2017 VfM Bottrop. Alle Rechte vorbehalten.