Die Regeln

 

Ball/Schlag:

- an jeder Bahn ist pro Spieler nur ein Ball zugelassen

- der Ball ist nur mit dem Schläger zu bewegen

- der Ball darf nur aus der Ruheposition mit dem Schläger fortbewegt werden

- sobald der Schläger hinter dem Ball steht zählt die Schlagbereitschaft

- sollte der Ball ungewollt in Bewegung versetzt werden, so zählt dies als Schlag

- der Ball darf in seinem Lauf nicht beeinflusst werden

Punkte:

- jeder Schlag zählt als Punkt. Sollte der Ball mit dem 6. Schlag das Loch nicht erreichen,  so ist ein Zusatzpunkt zu notieren

- die Höchstpunktzahl an jeder Bahn ist 7

- nach 18 gespielten Bahnen werden alle Punkte addiert

- die Person, die die wenigsten Punkte hat, hat gewonnen

Spielreihenfolge:

- die Reihenfolge der zu spielenden Bahnen (1-18) ist in jeder Runde gleich

- eine Bahn darf bespielt werden, sobald der Vorspieler das Spielen an der Bahn beendet hat

 

Abschlag und Ablegen:

- der Ball ist solange vom Abschlagskeis zu spielen, bis dieser die Grenzlinie überwunden hat

- die Grenzlinie ist die erste (meist rote) Linie, die nach dem Hindernis gezogen ist

- sollte der Ball nach Überwinden der Grenzlinie aus der Bahn springen, so ist er dort wieder

  einzulegen, wo er die Bahn verlassen hat

- bleibt der Ball an der Bahnenbegrenzung (Bande) liegen, so darf dieser rechtwinklig auf

  die vorgesehene Linie gelegt werden

- ist eine Bahn nur vom Abschlagkreis spielbar, ist jeder Schlag von dieser Markierung auszuführen

 

Hindernisse:

- jedes Hindernis muss auf dem vorgeschriebenen Weg überwunden werden

- ein Hindernis ist überwunden, wenn der Ball mit seiner Aufliegefläche die Grenzlinie berührt

Besucherzähler

Heute31
Gestern49
Woche139
Monat756
Insgesamt114571

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Interner Bereich

nfrWetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Bottrop